News Releases

News Releases
CenturyLink erweitert sein umfassendes E-Services-Portfolio

E-LAN-Produkt ab sofort in der gesamten Region Asien-Pazifik, Europa und Nordamerika verfügbar

MONROE, Louisiana, 22. Mai 2019 /PRNewswire/ -- Der globale Technologieanbieter CenturyLink, Inc. (NYSE: CTL) hat sein Ethernet E-Services-Portfolio um Multipoint-to-Multipoint-Funktionen erweitert. Diese ermöglichen es Unternehmen, bedarfsgerecht ihre Bandbreitenkonfiguration zu vereinfachen sowie Kosten und Komplexität beim Aufbau multinationaler Wide Area Networks zu senken.

CenturyLink Expands its Comprehensive E-Services Portfolio

 

CenturyLink Expands its Comprehensive E-Services Portfolio

 

CenturyLink Expands its Comprehensive E-Services Portfolio

Mit E-LAN erweitert CenturyLink die preisgekrönten E-Services, die Point-to-Point-, Point-to-Multipoint- und Multipoint-Netzwerkkonfigurationen bereitstellen. Die Services sind MEF CE 2.0-zertifiziert und stehen On-net- und Off-net-Kunden in nahezu 300 Märkten zur Verfügung.

„Unsere globale Ethernet Services-Plattform ist flexibel, unkompliziert und skalierbar. Kunden können damit ihr Netzwerk so gestalten, dass es ihren aktuellen und zukünftigen Anforderungen entspricht", erklärt Chris McReynolds, Vice President Core Network Services bei CenturyLink. „Die Zuverlässigkeit von Ethernet und die Anpassungsfähigkeit, die durch unsere ausgereifte SDN-Plattform gewährleistet ist, liefern ein solides Fundament für adaptives Networking, hybride IT und Cloud-Konnektivität." 

CenturyLinks E-LAN lässt sich zur Vernetzung mehrerer Standorte in Ethernet-fähigen Märkten global, regional oder an einem einzelnen Metro-Standort einsetzen. E-LAN nutzt SDN (Software Defined Network)-fähige Netzwerkkomponenten und kann einfach über CenturyLink Cloud Connect Dynamic Connections, Dynamic Capacity und Enhanced Management konfiguriert werden, so dass Unternehmensnetzwerke in Echtzeit auf geschäftsspezifischen Anbindungsbedarf reagieren können. E-LAN bietet außerdem mit Single- und Multi-Class-of-Service (CoS)-Optionen Flexibilität im Netzwerkdesign, um die Anforderungen von kundenspezifischen Datenanwendungen zu unterstützen.

„CenturyLinks erweitertes Ethernet Services-Portfolio bietet eine verbesserte Konnektivität für Enterprise-Kunden und zeigt das anhaltende Engagement des Unternehmens für die Bereitstellung umfassender fortschrittlicher Netzwerkdienste auf den globalen Märkten", sagt Branchenanalyst Brian Washburn, Practice Leader Network Transformation & Cloud bei Ovum.

Wichtige Fakten

  • E-LAN bietet signifikante geschäftliche Vorteile, zu denen Flexibilität, Sicherheit, Skalierbarkeit und Customizing zählen:
    • Flexibilität: Die Lösung kann erweitert und verändert werden, wenn sich die Unternehmen weiterentwickeln
    • Sicherheit: Über ein dediziertes, privates Netzwerk können nahtlose Verbindungen für Unternehmen hergestellt werden
    • Skalierbarkeit: Eine Vielzahl von Bandbreitenoptionen (von 2 Mbps bis 6 Gbps) mit adaptiver Netzwerksteuerung ist verfügbar
    • Customizing: Unternehmen können verteilte Standorte, Rechenzentren und remote arbeitende Mitarbeiter über Multipoint- oder Point-to-Multipoint-Ethernet-Konnektivität vernetzen
  • CenturyLinks robuste Netzwerkkapazitäten umfassen rund 724.200 globale Streckenkilometer Glasfaser mit Diensten in mehr als 60 Ländern und über 150.000 On-net-Gebäuden, einschließlich Konnektivität zu mehr als 2.200 öffentlichen und privaten Rechenzentren auf der ganzen Welt.

Zusätzliche Ressourcen

Informationen zu CenturyLink
CenturyLink (NYSE: CTL) ist der zweitgrößte US-amerikanische Kommunikationsanbieter für globale Unternehmenskunden. Mit Kunden in mehr als 60 Ländern und einem starken Fokus auf Kundenerfahrung will CenturyLink sich als weltweit bestes Netzwerkunternehmen positionieren, indem es den steigenden Ansprüchen seiner Kunden hinsichtlich zuverlässiger und sicherer Verbindungen entgegenkommt. Das Unternehmen unterstützt als vertrauenswürdiger Partner seine Kunden auch dabei, die zunehmende Komplexität von Netzwerken und IT zu bewältigen und ihr Geschäft mit Managed Network- und Cybersicherheitslösungen zu schützen.

CenturyLink logo

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/888726/CenturyLink_Ethernet_1.jpg  
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/888727/CenturyLink_Ethernet_2.jpg  
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/888725/CenturyLink_Ethernet_3.jpg  
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/628320/CENTURYLINK_Logo.jpg  

For further information: KONTAKT: Stephanie Walkenshaw, +1 720-888-3084, stephanie.walkenshaw@centurylink.com ; Deutschland, H zwo B Kommunikations GmbH, Bernd Jung, +49 9131 81281 22, bernd.jung@h-zwo-b.de